Mit Bier einmal um die ganze Welt.

Lernen Sie die junge, dynamische Braukultur kennen.

flags_of_United-States USA

Die „neue Welt“ des Biers ist Amerika. Brauer stoßen in bisher ungeahnte Bereiche vor. Die herkömmlichen Bierstile werden auseinandergenommen und ohne enge Bindung an die Tradition wieder neu zusammengesetzt. Niemand gewinnt mehr Preise auf internationalen Wettbewerben als die Amerikaner.

flags_of_Germany DEUTSCHLAND

Die große Braunation in Europa. Wir blicken auf eine lange Tradition mit bedeutenden Innovationen zurück. Reinheitsgebot und geradezu paradiesische Zustände. Überall Biergärten, Blaskapelle und ausgelassene Bierfeste. Vom Rauchbier bis zur Berliner Weiße ist alles dabei.

 flags_of_United-Kingdom BRITISCHE INSELN

Viele Kleinbrauereien, eigene Bierstile und Pub-Kultur. Gemütlich und kommunikativ –eine ganz eigene Bierkultur. Ale, Bitter, Porter oder Stout, eines nach dem anderen geht über den Tresen. Englisches Bier war lange Zeit der Exportschlager in alle Teile der Welt, und das per Schiff. Die Devise: Haltbarkeit. Die Lösung: mehr Hopfen und Alkohol. So entstanden viele Bierstile, z. B. das IPA (India Pale Ale)

flags_of_Belgium BELGIEN

In keinem Land ist die Auswahl für Bierliebhaber so groß wie in Belgien. In Flandern werden Pale Ale und säuerlich schmeckendes Rotbier hergestellt. Dazu kommen Gueuze, Lambic und Kriek aus dem Raum Brüssel, dann Abteibier, Saisonbier und natürlich Witbier. Biertrinker haben hier die Qual der Wahl.

flags_of_Czech-Republic TSCHECHIEN

Pilsen, eine Stadt, die bierhistorisch eine herausragende Rolle spielt. Hier gelang es Josef Groll 1842, ein goldgelbes, untergäriges Bier zu brauen – das Pilsener.

flags_of_Italy ITALIEN

Wein? Nein, Bier! Eine ganz besondere Braukunst etabliert sich hier seit einiger Zeit: Da wird nicht technisch, vom Prozess her kommend gebraut, sondern gekocht – und das schmeckt man. Herrlich!

flags_of_Austria ÖSTERREICH

Klein, aber fein! Die österreichische Bierkultur ist eng mit der Deutschen verwandt und kann auf eine ähnliche Historie zurückblicken. War es doch der Österreicher, Anton Dreher, der um 1840 das Lagerbier zum heute weltweit beliebtesten Bierstil entwickelte.

flags_of_Japanflags_of_Australia PAZIFISCHER RAUM

Die Brauerei Isekadoya in Japan arbeitet mit Sojabohnenpaste und dem Saft einer Zitrusfrucht namens Yuzu. In Australien werden nicht nur Lagerbiere getrunken, sondern hier erfreut sich auch die Craftbeer-Szene steigender Beliebtheit.

Biere aus Belgien
Bier und Schokolade
Bier und Käse

Designed by Sta
Back to top